Wie oft sollten Sie Ihre Luftkanäle reinigen?

Selbst wenn Ihre Kanäle verschmutzt sind, bietet eine Reinigung wahrscheinlich keine messbaren Vorteile. Ein häufiger Wechsel der Luftfilter ist der beste Weg, um Staub, Allergene und andere Partikel von Ihrem Zuhause fernzuhalten. In den meisten Fällen ist der Staub träge und harmlos, und das Aufrühren mit Reinigungsgeräten führt tatsächlich zu größeren Problemen. Die EPA- und CMHC-Forscher verwendeten unterschiedliche Methoden.

Darüber hinaus kann das Reinigen der Luftkanäle die unmittelbar sichtbaren Schimmelbereiche entfernen. Wenn Sie jedoch die Grundursache des Schimmels nicht entdecken und beheben, werden Sie möglicherweise in Zukunft erneut denselben Kampf führen. Erwägen Sie auch, Ihr Kanalsystem auf Undichtigkeiten untersuchen zu lassen, da undichte Kanäle die Effizienz beeinträchtigen und Probleme mit der Luftqualität verursachen.

Ist Kanalreinigung eine Geldverschwendung?

Ich fühle mich schlecht, den Hausbesitzer zu bitten, das System reinigen zu lassen, kann es mir nicht leisten, umzuziehen (wir leben in der Stadt %26 es ist teuer).

Seit den frühen 1970er Jahren hat die Verwendung von flexiblen Kanälen, die im Allgemeinen innen mit Kunststoff oder einem anderen Material ausgekleidet sind, erheblich zugenommen. Die Unternehmen, die die Kanalreinigung nicht zu einer Geldverschwendung machen, befolgen das von der National Air Duct Cleaner's Association bevorzugte Reinigungsverfahren. Darüber hinaus wird die schmutzige Luft von außen normalerweise gereinigt und über diesen Kanal in Ihre Häuser übertragen. Ein elektronischer Luftfilter hält auch die Wechselstromspule sauber wie neu, was eine bessere Effizienz bedeutet und keine Reinigung erforderlich ist.

Air Duct Cleaning